Ärtze – Patienteninformation- Datenschutzerklärung (DSGVO) und AGB’s

HEILMASSAGEN und GEWERBLICHE MASSAGEN

  • Telefonische Terminvereinbarung erwünscht! —– 0664 925 97 91 —–
  • Massagen in der Massagepraxis in Gratkorn, Trattenweg 4
  • Parkplatz für Kfz vor der Praxis vorhanden, 5 Minuten von den Bushaltestellen an der Grazerstraße entfernt.

Rückverrechnung mit der Krankenkasse mit Überweisungsschein:

  • manuelle Teilmassage bei Muskulären und Neurologischen Problemen sowie  Wirbelsäulen-,Schulter-,Ellenbogen-,Hand-, Hüft-,Knie und Sprunggelenksproblemen,…..mehr Informationen entnehmen Sie bitte unter dem Punkt Leistungen
  • manuelle Lymphdrainage (komplexe Entstauungstherapie) nach Operationen 30 Min.
    primäre und sekundäre Lymphödeme, nach Karzinomoperationen mit
    Lymphknotenentfernung 50 Min.
    zusätzlich Anlegen des Kompressionsverbandes 70 Min.
  • Elektrotherapie
  • Moorpackung

Informationen über die Höhe der Kostenrückerstattung können Sie bei mir oder Ihrer Krankenversicherungsanstallt einholen.

Die Leistungen variieren je nach Versicherungsanstalt! Bitte Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Informationen zu einzelnen Therapieformen sind unter dem Punkt: Leistungen, auf meiner Homepage ersichtlich!

Wege zur Therapie

Mit Überweisungsschein

Für die Kostenteilrückerstattung benötigen Sie einen Überweisungsschein von Ihrem Hausarzt oder Facharzt.

Beispiel für ÖGK:

Auf dem Schein soll mindestens eine passive Therapie angeführt sein (zb.7 mal manuelle Teilmassage), jedoch maximal zwei passive Therapien ( zb. 7 mal manuelle Teilmassage, 7 mal Elektrotherapie oder Moorpackung)

Ohne Überweisungsschein

können Sie bei mir natürlich auch Massagetherapie genießen, die ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen ausgelegt werden kann.

Bei Fragen zu Massagetechniken und Therapiemöglichkeiten bin ich Ihnen jederzeit gerne behilflich und per Telefon oder E-mail erreichbar.


Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 25.05.2018

Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer Daten ist mir sehr wichtig. Diese Datenschutzbestimmung erläutert, welche persönlichen Daten von mir durch Interaktionen mit Ihnen oder durch meine Anwendungen und gesetzlichen Dokumentationspflichten erhoben werden und wie diese Daten verwendet werden.

Von mir erhobene personifizierte Daten
Ich erhebe Daten um effektiv arbeiten und bestmögliche Behandlungsschritte anbieten zu können. Die Datenbereitstellung erfolgt durch das persönliche Anamnesegespräch und über die ärztliche Verordnung.

Wie ich personenbezogene Daten nutze
Ich verwende die erhobenen Daten für meine Tätigkeit als gewerblicher und medizinischer Heilmasseur und um Ihnen die angebotenen Dienstleistungen optimal bereitstellen zu können. Diese Dienste schließen die Verwendung der Daten für eine Verbesserung und Personalisierung meiner Erfahrungen ein. Es ist auch möglich, dass ich die Daten für die Kommunikation mit Ihnen verwende. Ich verwende jedoch weder Ihre Inhalte aus E-Mails, Chats, Telefonaten, Videoanrufen oder Voicemails noch aus Ihren Fotos oder anderen persönlichen Dateien. Ich verarbeite auch Daten für die Dokumentation meiner freiberuflichen Tätigkeit, diese Daten werden auf meinem „kennwortgeschützten PC sowie auf einer Backup-Festplatte“ gespeichert, für Barrechnungsbelege in der Registrierkassensoftware „asello“ und die Apple „icloud“ zum Planen der Termine und zum Verwalten der Kontakte (Telefonnummern).

Gründe, warum ich persönliche Daten teile
Ich teile Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung oder nach Bedarf, um meine gesetzlichen Verpflichtungen im Rahmen der Erfüllung meiner Aufzeichnungspflichten oder Anfragen der Gesundheitsbehörden zu bearbeiten.

Wie das Zugreifen und Steuern Ihrer persönlichen Daten funktioniert
Sie können Ihre persönlichen Daten ansehen, aktualisieren und nach Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen löschen lassen. Als freiberuflicher Heilmasseur besteht 10 Jahre Dokumentationspflicht und als gewerblicher Masseur behalte ich mir die Daten auch 10 Jahre in Verwahrung.
zusätzliche Informationen zum Datenschutz
Ich schütze die Daten, die Sie mir anvertrauen, mit hohen Sicherheitsmaßnahmen. Ich respektiere die jeweils gültige Datenschutzgesetzgebung und setze mich für den Schutz Ihrer Privatsphäre als fundamentales Menschenrecht ein. Ich nutze die Inhalte Ihrer E-Mails, Chatprotokolle, Dateien oder sonstige persönliche Inhalte nicht für gezielte Werbung. Wenn ich Daten erfasse, nutze ich diese in Ihrem Interesse zur Verbesserung meines Angebots.

Welche Arten von Daten erfasse ich?
Die von mir am häufigsten erfassten Daten gehören zu folgenden Kategorien:

  •  Name, Adresse, Telefonnummer , E-Mail, Geburtsdatum
  •  Versicherungsnummer, Gesundheitsdaten

Gerhard Kreil, Ihr Heilmasseur


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ärztliche Verordnung

Für Ihre Behandlung benötigen Sie eine ärztliche Verordnung zur Heilmassage. Diese erhalten Sie von Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt. Von einer ärztlichen Verordnung kann nur Abstand genommen werden, wenn die Leistung ausschließlich der Prävention dient und Sie gesund sind.

Bei Patienten der BVAEB und SVS muss die Verordnung außerdem chefärztlich bewilligt werden, ebenso bei Patienten der ÖGK ab dem 2. Therapiezyklus.

Ihre Krankenkasse übernimmt einen Teil der Behandlungskosten.

Mitzubringen

  • Ärztliche Verordnung
  • Aktuelle Befunde (Röntgen, MRT oder CT, Arztbrief u.Ä)
  • Heilbehelfe
  • Bequeme Kleidung
  • Badetuch

 Bezahlung

Die Therapien sind nach der Behandlungsserie zu bezahlen. Sie erhalten eine Rechnung am Ende der Therapieserie zur tarifmäßigen Kostenrückerstattung bei ihrer Krankenkasse. Gewerbliche Massagen sind nach jeder Einheit sofort zu bezahlen.

6er-Blöcke, Gutscheine und Treuepässe sind vor der Einheit vorzuweisen.

Absagen

Bei Erkrankungen, starken Verkühlungen oder wenn Sie sich nicht wohlfühlen, sowohl auch wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, ersuche ich Sie, diesen sofort – spätestens aber 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin – abzusagen. Sie können auch Ihren Termin an einem Bekannten, Familienmitglied oder Freund weitergeben. Andernfalls behalte ich mir das Recht vor, einen Teilbetrag in Rechnung zu stellen.

Verschwiegenheit

Alle Informationen, die ich von Ihnen erhalte, unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. Ohne Ihr Einverständnis dürfen diese Informationen an keine andere Person weitergegeben werden.

Dokumentation

Ich bin gesetzlich zur Dokumentation verpflichtet, diese wird von mir 10 Jahre lang aufbewahrt. Im Zusammenhang mit der DSGVO verweise ich auf meine ausgehängte Datenschutzerklärung.

Gerhard Kreil, Ihr Heilmasseur